Die Kinder- und Jugendschutzbeauftragte des TC Blau Gold stellt sich vor

Kinderschutzbeauftragte.jpgSeit der Jahresmitgliederversammlung der Tanzabteilung im Februar bin ich die Kinder- und Jugendschutzbeauftragte der Abteilung. Ich hatte mich spontan und unvorbereitet bereiterklärt, dieses Amt zu übernehmen, weil mir Kinder und deren Belange schon immer am Herzen liegen.
Nun möchte ich mich vorstellen:
Mein Name ist Angela Muhs, ich bin 60 Jahre alt und schon sehr lange Mitglied im VfL Tegel und seit vielen Jahren in der Tanzabteilung. Ich habe vier erwachsene Kinder und 11 Enkelkinder.
Um mich für das Amt der Kinderschutzbeauftragten zusätzlich fit zu machen, werde ich im September 2020 an einem Seminar beim Landessportbund Berlin teilnehmen. Anschließend werde ich mich dann auch persönlich in den Kindertrainingsgruppen vorstellen. Den konkreten Termin werde ich rechtzeitig in den Gruppen und auf der Homepage mitteilen.

Natürlich bin ich auch schon jetzt jederzeit ansprechbar:
Telefon: 01573 133 230 7
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Herzliche Grüße Angela Muhs

Veranstaltungen