Neue Trainer im TC Blau Gold

Zu unserem bisherigen Trainerstab können wir seit dem
8. August zwei weitere Trainer in unserem Klub begrüßen.
Unser Vorstand konnte für dieses „Sondertraining“ im zweiwöchentlichen Turnus das sehr erfolgreiche Turnier- und Trainerpaar Alexandra Kley und Gert Faustmann gewinnen. Beide sind seit langer Zeit national und international erfolgreich. Ihre Erfolge im Einzelnen aufzuzählen, würde eine lange Liste füllen.
Das Training wird speziell für Turnierpaare oder werdende Turnierpaare angeboten.
Es unterscheidet sich vom bisherigen Gruppentraining dahin gehend, dass nicht ein übliches Standardtraining absolviert wird, sondern Gert und Alexandra legen viel Wert auf Haltung, Präsenz, Körperstellung und Paarharmonie beim Aufstellen; außerdem auf Körper- und Fußstellung zueinander. 
Sehr anschaulich und verständlich zeigen sie, was sie meinen, und in ihrer sympathischen Art zeigen sie auch, wie es für den Betrachter aussieht, wenn es falsch gemacht wird. Fast jeder erkennt sich in der einen oder anderen Haltung wieder, was dann den Unterricht auflockert, weil auch gelacht wird. 
Aus ihrem eigenen Erfahrungsschatz geben sie sehr nützliche Tipps weiter, die sofort bei jedem Paar ein Aha-Erlebnis hervorholen. 
Das Training am 22. August beinhaltete alle vorgenannten Schwerpunkte auf den Slowfox bezogen. Die Schrittansätze, das Körper Stretching sowie der Stand zum Partner wurden geübt. Hierbei korrigierten Gert und Alexandra jedes Paar einzeln, so dass es eher einer Privat- als Gruppenstunde glich.
Auch als alle Paare ein paar Minuten lang das Erlernte in ihren Folgen ausprobieren durften, standen beide hilfreich jedem Paar zur Seite und korrigierten sie.

Viel zu schnell rückte der Uhrzeiger aufs Ende zu.
Nun freuen wir uns auf das nächste Training am 5. September.

Annelie Frerix

Veranstaltungen