„Meisterschaften gewinnt man im Kopf“

Kaum haben unsere EKT-Paare ihre ersten Standardtänze im 1:30 Minuten-Rhythmus hinter sich, ist das der erste Satz, den sie von Marion Dehling hören. Gut gelaunt „scheucht“ sie die Tänzer „in schöner Haltung“ im 1:30 Minuten Rhythmus über die Tanzfläche des Spiegelsaals.

Und fröhlich kommentiert sie anschließend jedes einzelne Paar aus der Sicht einer Wertungsrichterin.

Marion Dehling, Vizeweltmeisterin der Senioren Latein, Deutsche Meisterin der Senioren S Latein und Berliner Landesmeisterin der Senioren S Latein 2017 ist zum wiederholten Mal beim TC Blau Gold zu Gast.

Zwei Tage später beginnt sie im Kleinen Spiegelsaal ihre Workshop-Reihe Latein Sondertraining. Ausdruck, Technik und – wie beim EKT – Musikalität stehen im Mittelpunkt ihrer Bemühungen. Gemeldet sind 20 Teilnehmer, es werden einige mehr! Turniertänzer, Hobbytänzer, Solotänzer – Marion schafft es mühelos, die Teilnehmer unterschiedlicher Tanzsporterfahrungen und Altersgruppen gemeinsam zu trainieren. „Basic ist anstrengend!“ Aber, jeder wird auf seinem Level abgeholt – und alle schwitzen gleichermaßen: „Lange Beine“ fordert sie mehr als einmal, und dann noch einmal „eine Runde Rumba- und ChaCha-Schritte“.

Die nächsten Termine der Reihe folgen noch im September ….

Reinhard Panski

 

Weitere Workshops im September:

Swing Club mit Uta Bonz ab 07.09.2019

Bachata, Salsa und Jive mit Anastasia Bodnar am 21.9.2019

Anmeldungen sind unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! weiterhin möglich!

Veranstaltungen