Ein Wochenende, 19 Workshops und jede Menge Spaß !

Am 10. und 11. November ist es wieder soweit!

Auch in diesem Jahr gibt es bei unserem Dancecamp wieder ein breit gefächertes Programm für alle Altersstufen, für Solo- und Paartänzer sowie für Einsteiger, Hobby und Turniertänzer. Profitieren auch sie von der langjährigen Erfahrung der Trainer. Lernen sie die "Stars" aus dem Fernsehen persönlich kennen. Seien Sie dabei, tanzen sie mit
beim Dancecamp2018!

Bei der Tanznacht des Dancecamps wird ein wahres Feuerwerk der Tanzshows zu sehen sein. Ob Tango Argentino, Standard, Latein oder Discofox, es wird wieder auf höchstem Niveau getanzt und unterhalten werden. Auch ein kurzes Revival unseres "Let's Dance Turniers", wird zu sehen sein, in der Jury sitzt dabei kein anderer als Joachim Llambi persönlich. Durch den Abend führt Sie wieder auf unnachahmliche Weise "Miss Dancecamp" Ekat, die dabei von unsrer bereits beim Frühlingsball erprobten Moderatorin Sharon unterstützt wird. Vielleicht gelingt es ihr ja sogar, Ekat das ein oder andere, kleine oder große Geheimnis ihres Erfolges zu entlocken... 

 

facebook


Die Promi-Trainer in diesem Jahr:

seite1 

                    View Flyer

          Workshops Samstag
          Workshops Sonntag

          Tanznacht

            Preise und Anmeldung

          Download Flyer

wie immer dabei:
Ekaterina Leonova

EkatPortrait

 


Joachim Llambi

LlambiPortrait

 

 

Marius Iepure

IbzlxhVR 400x400
 

 Mariia Maksina &
Igor Pokasanew

MashaIgor3

Mittlerweile zum Wahrzeichen des Dancecamps geworden, zeigte die sympathische Ausnahmetänzerin in diesem Jahr sehr eindrucksvoll, welche Fähigkeiten insbesondere auch als Trainerin in ihr stecken. Ekat gelang es zum ersten Mal, den Titel des "Dancing Stars" von 2017, auch in diesem Jahr zu verteidigen. Insgesamt konnte sie in sechs Jahren, 4 Mal ins Finale von Let's Dance einziehen und zwei Mal gewinnen. Damit zeigte sie sehr deutlich, dass sie sich auf die unterschiedlichen Tanzpartner immer perfekt einstellen, und sie so zu absoluten Höchstleistungen motivieren kann.

 

Herr Llambi sitzt seit dem Start von "Let's Dance" 2006 in der Jury, und ist vor allem wegen seiner schonungslosen Kritik bei den Zuschauern bekannt und bei den Teilnehmern "gefürchtet". Er tanzte früher selbst bei den Profis 10 Tänze Turniere, und nahm auch an Europa- und Weltmeisterschaften teil. Dem Turniersport blieb er auch danach als Wertungsrichter verbunden und leitete als Direktor von 2012 bis 2016 die Professional Division des deutschen Tanzsport-Verbandes (DTV).

 

Der gebürtige Rumäne, entschied sich im Alter von 12 Jahren für den Tanz-sport. Er studierte Informatik, seine große Leidenschaft galt aber seitdem immer dem Tanzen. Im Jahr 2001 kam er nach Deutschland und absolvierte einige Trainerausbildungen, mittlerweile ist er Trainer A und auch häufig als Wertungsrichter aktiv. Mehrere deutsche Meister im Junioren- und Jugendbereich wurden von ihm trainiert. Seit 2012 tanzt er mit Otlile Mabuse. Gemeinsam wurden sie bereits Deutsche Meister, Vize Europameister und konnten bei der WM der KŸür Latein die Bronze-medaille holen. Bei uns gibt er ein kleines Intro in sein neues Konzept "Swing your Hips".

 

Masha, die kleine Schwester von Ekat, und Igor wurden 2017 gleich bei ihrem gemeinsamen Turnierdebüt Deutsche Meister und anschließend Weltmeister im Discofox. Ihr Können werden die Zwei bei der Tanznacht präsentieren und bei unterschiedlichen Workshops auch gerne weitergeben.

 

 

Rückblick: Watch Teaser

 DanceCamp 2012dancecamp2014 poster webDC2015 Poster miniPlakat DC 2016 V2 smallPoster